Lösungen entwickeln – Werte sichern.

Erster Schritt in eine langjährige erfolgreiche Beziehung ist für uns, Sie kennen zu lernen. Sie sprechen. Wir hören zu. Und wir fragen nach! Auf dieser Grundlage definieren wir die Rahmenbedingungen Ihres Vermögensmanagements.

Welches Risiko Sie für welche Rendite und zu welchen Bedürfnissen der Liquidität eingehen möchten, entscheiden Sie! Selbstverständlich begleiten wir Sie beratend. Aber das letzte Wort gehört Ihnen. Immer. Diese Leitlinie ist für uns Vorgabe. 

In einem eigens entwickelten Vermögensverwaltungsprogramm stellen wir Ihre Vermögensstruktur dar, ziehen eine Vermögensbilanz und stellen Einnahmen und Ausgaben gegenüber. So treffen Sie Entscheidungen auf der Basis transparenter und leicht nachvollziehbarer Fakten und erhalten einen präzisen Überblick über alle Vermögenskategorien – inklusive Szenarienbildung für die Zukunft. 

  • Vermögensmanagement

    Vermögensmanagement bedeutet für uns die aktive Betreuung und Entwicklung Ihrer Investments – anhand Ihrer definierten und mit uns vereinbarten Ziele mit dem stetigen Blick auf die Entwicklungen an den Finanz- und Investmentmärkten. Wie dynamisch wir Ihr Portfolio für Sie managen, legen wir gemeinsam fest. Dabei schauen wir auch genau auf die Risiken, die Chancen und wägen hier professionell und kalkuliert ab. 
  • Vermögenssicherung

    Sicherheit ist so eine Sache: Was für einen Kunden noch nicht sicher genug erscheint, legt ein anderer als ausbaufähiges Konzept zugrunde. Das Bedürfnis nach Sicherheit ist so individuell wie die Menschen selbst. Und hängt zudem stark von der aktuellen Lebenssituation ab. Lassen Sie uns das in Ruhe besprechen! Grundsätzlich gilt: Hohe Risiken sind unsere Sache nicht. Wir setzen grundsätzlich auf Sicherheit – denn nur so bleibt Vermögen auf Dauer Vermögen. Und wird nicht „Unvermögen“. 
  • Finanzierung

    Ob als Privatperson oder als Unternehmer: Die Finanzierung ist ein wichtiger Teilbereich Ihrer Finanzpolitik und stellt auf clevere Art und Weise Finanzmittel für Investitionen und unternehmerische Entwicklungen bereit. Auf welche Modalitäten es bei der Rückzahlung ankommt, welche Finanzierungsmodelle sich für Ihre Investitionen eignen und die Gestaltung der Zahlungs-, Informations-, Mitbestimmungs-, Kontroll- und Sicherungsbeziehungen hängt ganz vom Wesen Ihrer Finanzierung ab. Wir entwickeln die Lösung dafür.
  • Family Office

    „Family Office“ ist die Königsdisziplin in Finanzthemen. Das Prinzip ist einfach: Wir entlasten Sie in allen Themen und Aufgaben rund um Ihre Finanzen. Das Family Office steht immer zu Verfügung, unterstützt Sie fast unmerklich und versucht vorausschauend zu ergründen, welcher Ihrer privaten und unternehmerischen Schritte in welche Maßnahme münden sollte. Im Idealfall nehmen wir Ihnen alles zum Thema Finanzen ab! Wer das Family Office in Anspruch nimmt, kann sich entspannt zurücklehnen und sich auf das Wesentliche konzentrieren. Darüber, was das Wesentliche für Sie bedeutet, entscheiden Sie selbst!

  • Wertpapiere

    In einem persönlichen Gespräch klären wir zunächst, welche Dienstleistung zu erbringen ist. Bei einer Anlageberatung steht die individuelle Bedarfsermittlung im Vordergrund. Durch eine Ist-Analyse der finanziellen Situation erhalten wir einen Überblick. Als nächsten Schritt beziehen wir Ihre individuellen Wünsche, Ziele und Vorhaben mit ein. All diese Angaben und Informationen werten wir anschließend aus und entwickeln einen individuellen Plan, der optimal auf Ihre Vermögensplanung, Vermögensaufbau oder Vermögensabsicherung ausgerichtet ist.

    Um Ihnen eine optimale Produktauswahl zu bieten, arbeiten wir mit bewährten und namhaften Produktpartnern im Investmentbereich sowie mit ausgewählten Emissionshäusern im Kapitalanlagebereich zusammen.

    In unseren Entscheidungen sind wir frei und nicht an bestimmte Banken, Versicherungen oder sonstige Produktgeber gebunden. Deshalb geht es bei unseren Dienstleistungen nicht um einzelne Finanzprodukte, sondern um die richtige Auswahl aus einer ganzen Produktpalette. Nicht um einzelne Fondsanlagen, sondern um ein Gesamtkonzept aus verschiedenen Wertpapieren, das Chancen und Risiken gegeneinander abwägt und deren Verhältnis optimiert.
    Hierzu greifen wir u.a. auf über 18.000 in Deutschland zugelassene Investmentfonds zurück.