PVA Würzburg

Beschreibung

Für die PVA Würzburg wurden Dachflächen einer Schule angepachtet. Die Module wurden auf den Shed-Dächern der Werkstätten montiert und haben somit einen optimalen Aufstellwinkel. Die Ertragsüberwachung sowie die Wartungsarbeiten werden von einem Unternehmen vor Ort vorgenommen.

Eckdaten

- Standort: Würzburg (Bayern)
- Inbetriebnahme: 2010
- Nennleistung: 143,82 kWp
- Erzeugte Energie p.a.: ca. 136.600 kWh
- Kann Energiebedarf von
   ca. 34 Einfamilienhäusern oder
   ca. 106 Elektrofahrzeugen mit je 10.000 km Laufleistung p.a. oder
   ca. 12.532 l Heizöl decken
- Anzahl PV-Module: 612 Stück
- Anzahl Wechselrichter: 15 Stück